Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

 

23.09.2017 15:00 Uhr  SV Meddewade - SVP III - 3:1

Am ersten Samstagspiel der Saison ging es nach Meddewarde. Die Truppe die in Der Kreisklasse A abstieg, hat anscheinend alles wieder rausgeholt was jemals in Meddewarde gespielt hat.

Um uns für den anschließenden Mannschaftsabend bestens vorzubereiten, wollten wir unbedingt einen Auswärtssieg im Derby ergattern. Der Anfang des Spiels war unsererseits ganz Ordentlich doch bereits nach gut zehn Minuten häuften sich unsere Fehlpässe und wir wirkten sichtlich nervös und es kam auch kein gutes Aufbauspiel zustande. Wir ließen alles vermissen was guten Fußball ausmacht und der Wille ein Derby zu gewinnen, war von keinem zu erkennen. Meddewarde schien dies zu spüren und konnte in der 25. Minute in Führung gehen. Bis zur Pause änderte sich an unserem Spiel nichts mehr. In der Halbzeitpause machte uns der Trainer klar, dass wir mit so einem Auftreten kein Derby oder irgendein anderes Spiel gewinnen würden. Wir nahmen uns vor offensiver und sicherer im Passspiel zu agieren. Doch der Einsatz veränderte sich im Vergleich zur ersten Halbzeit kaum, die Lücken wurden größer und die Hausherren kamen zu weiteren Torchancen. In der 62. und 69. Minute war dann die Niederlage nach drei Toren besiegelt. Naddel konnte zwar einen Elfmeter in der Nachspielzeit verwandeln, doch das war dann auch nur noch Ergebniskosmetik.

Wir hatten es nicht geschafft das Selbstvertrauen aus dem vorherigen Pokalspiel mit in die Partie zu nehmen und haben hier verdient verloren, jetzt heißt es das Spiel zu analysieren und im Training an unseren Schwächen zu arbeiten.  


Aktualisiert (Montag, den 23. Oktober 2017 um 17:49 Uhr)