Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

09.04.2017 12:00 Uhr  TSV Badendorf - SVP III - 2:2

20. Spieltag - Zum Schlusspfiff den Ausgleich

Heute sind die Preußen zu Gast beim TSV Badendorf. Beide Teams stehen mit gleich vielen Punkten als Nachbarn in der Tabelle. Mit einem Sieg in dieser Partie kann ein Team den Anschluss nach oben zur Tabelle halten.

Der erste Durchgang wird impulsiv geführt. Viele schnelle Angriffe und Konter versprechen gute Torchancen, jedoch klingelt das Tor nicht. Daher trennen sich die Teams mit 0:0 in die Pause.

Die Heimmannschaft kommt besser aus der Kabine und geht nach einem Freistoß mit 1:0 in Führung. Doch ein starkes Nachsetzen von Marco Hein am gegnerischem Strafraum bringt 5 Minuten später den Ausgleich. Er erzwingt einen Ballverlust und schon steht Lukas frei vor dem Torhüter und schiebt ein. In der 67. Minute bringt Tobias die 2:1 Führung per Direktabnahme von Arnes Ecke. Mit dem Schlusspfiff fällt der Ausgleich. Ein Strafstoß von der Mittellinie segelt über das ganze Feld und wird im Strafraum reingeköpft.

So spielt Reinfeld zum xten Mal in Folge nur Remis. Doch jede Serie wird einmal brechen.



Wir  bedanken uns trotzdem mit einem dreifach kräftigen:
Hipp, hipp, Hurra!
Hipp, hipp, Hurra!
Hipp, hipp, Hurra!

Schuss, Tor!
Schuss, Tor!

Aktualisiert (Sonntag, den 30. April 2017 um 10:56 Uhr)